Handlaufbogen Holz 90°

Holzart
Durchmesser
Oberfläche
Bohrung
Bearbeitung Stirnseite
ab 13,70 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (VK Kleinteile)

Lieferzeit: siehe "Lieferzeiten" im Produkttext


Beschreibung

Handlaufbogen  90° 

Sie können auswählen zwischen:

  • Holzart
    Buche (Bild 1 + 2)
    Eiche (Bild 3 + 4)
    Kiefer (Bild 5 + 6)
    Weiß (Bild 7 + 8)
    Ahorn (Bild 9 + 10)
    Esche 
  • Durchmesser: 35mm, 40mm, 42mm, 45mm, 50mm
  • Oberfläche: lackiert und roh
  • Bohrung: ungebohrt und ein- oder zweiseitig gebohrt
  • Stirnseite: gekappt, gefast

Maße - Außenradius:

  • Durchmesser 35mm: 87 - 88mm
  • Durchmesser 40mm: 90mm
  • Durchmesser 42mm: 90mm
  • Durchmesser 45mm: 92mm
  • Durchmesser 50mm: 95mm

Haben Sie Fragen? Vielleicht finden Sie schon hier die passende Antwort.
» zu unseren FAQs

Lieferzeiten

  • ca. 1 - 3 TageBuche (alle Durchmesser)
  • ca. 1 - 3 TageEiche (42mm und 45mm)
  • ca. 1 - 3 TageKiefer (40mm und 42mm)
  • ca. 2 - 3 Wochenalle anderen Hölzer und Durchmesser

Montage

Montage

  • Der Handlaufbogen wird mittels beiliegendem Dübel (12mm Durchmesser) auf die Handläufe stirnseitig aufgesteckt
  • Bitte beachten: Handlauf und Bogen passen im Zehntelmillimeterbereich aufgrund der unterschiedlichen Fertigung nicht zusammen und müssen immer vor Ort durch Verschleifen selbst angepasst werden. Zur besseren optischen Anpassung können die Stirnseiten der Bögen auch gefast geliefert werden, da dadurch die Nacharbeit wegfällt (siehe Bogen in weiß).
  • Um die Anpassung etwas zu erleichtern erhalten Sie von uns Bussarddübel, mit denen Sie die Verbindung austarieren können.
  • Handlauf und Bogen müssen anschließend unbedingt! miteinander verklebt werden (z.B. mit Berliner Holzkaltleim)
  • Der Bogen kann aber auch ungebohrt verklebt werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Berechnung der Länge des Handläufe bei Verwendung eines Bogens:
 
  Wandabstand des Handlaufhalters (z.B. 6,5cm) 
- Hälfte des Durchmessers des Handlaufes (z.B. Durchmesser 4,5cm = 2,25cm)
+ Außenradius des Bogens (z.B. 9,0cm) 
____________________________________________________________

= benötigtes Maß (z.B. 13,25cm)

Dieses Maß ziehen Sie nun von den jeweils mit den Bogen zu montierenden Handläufen ab.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wichtig für 90° Bögen

Der 90° Bogen ist vor allem gedacht für Brüstungsgeländer, also Geländer/Handläufe die ohne Steigung verbunden werden sollen.

Sollten Sie den Bogen für ein Steigungsgeländer bzw. Handläufe mit Steigung bzw. gewendelte Treppen benötigen, dann müssen Sie beachten, dass dieser bei den meisten Wänden aufgrund des zweifachen Steigungswinkel (Steigung Handlauf 1 + Steigung Handlauf 2) und den nicht exakt im 90° Winkel zueinander stehenden Wänden nur mit einer Anpassung des Bogens und Handlaufes durch Sie vor Ort verwendbar ist.

  • Sollten Ihre Wände exakt in einem 90° Winkel zueinanderstehen und die Wände 100% gerade sein (sehr selten!), dann können Sie die Verbindung herstellen.
  • Sollten Ihre Wände nicht exakt in einem 90° Winkel zueinanderstehen (sehr häufig!), dann können Sie systematisch mit eventuell mehreren Gehrungsschnitten an Handlauf und Bogen die Verbindung mit dem Handlauf 2 selbst herstellen. Handwerkliches Geschick und das passende Werkzeug ist dafür erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen aber stattdessen zwei 45° Bögen zu verwenden, denn diese können Sie vor Ort durch Drehung so anpassen, dass beide Handläufe verbunden werden können. Oder Sie nehmen den Edelstahlbogen, der jedoch nur für 45mm Handläufe geeignet und verstellbar ist.

Klick Sachsen
LiveZilla Live Chat Software