Unser Holzlexikon

Buche

Ist ein bedeutentes einheimisches Hartholz (Laubbaum) aus Deutschland. Es ist sehr hart und widerstandsfähig. Die Grundfarbe ist hell und nach Dämpfung(kurze Erhitzung) wird diese leicht rötlich. Sehr gut ist sie für den Innenausbau geeignet und die Bearbeitung des Holzes ist problemlos. Im Shop ist sie in gedämpfter Ausführung lackiert, roh oder geölt erhältlich.

Eiche

Ist ein langfaseriges und großporiges Hartholz, hat eine markante Struktur und zeichnet sich durch einen hellen Farbton aus. Unter Lichteinfluss dunkelt dieser nach. Eiche hat einen hohen Widerstand gegen Abnutzung und eignet sich daher gut für Handläufe oder den Treppenbau. Im Shop ist sie als Eiche hell in lackierte, rohen oder geölten Zustand erhältlich.

Esche

Ist ein ringporiges Laubholz und zeichnet sich durch seine dekorativ gestreifte oder gefladerte Zeichnung aus. Es ist ein sehr schweres und hartes Holz. Die hohe Elastizität und Abriebfestigkeit sind ideal für die Verwendung für Ballettstangen. Die Oberfläche lässt sich in der Regel leicht bearbeiten . Sehr gut eignet sich das Holz für den Innenausbau, da es wenig witterungsbeständig ist. Bei uns im Shop ist sie lackiert, roh oder geölt erhältlich.

Kiefer

Ist ein geradefaseriges Nadelholz. Sie ist mäßig bis mittelhart und eines der wichtigsten einheimischen Hölzer. Sie hat einen schönfarbigen rötlichbraunen, bei Licht nachdunkelnden Farbkern. Das Holz ist sehr elastisch und witterungsbeständig, eignet sich daher gut für den Außenbau. Im Shop ist sie lackiert, roh oder geölt erhältlich.

Ahorn

Ist ein Edellaubbaumholz. Die Farbe kann gelblichweiß oder rötlichweiß ausfallen. Es ist eine mittelschwere Holzart und sehr gut für den Innenausbau geeignet, da sie im Trockenem sehr gut haltbar ist. Die Oberflächen lassen sich einfach bearbeiten. Sie können dieses Holz bei uns im rohen, lackierten oder geölten Zustand erwerben.

Lärche

Ist ein schmalsplintiges dekoratives Nadelholz mit rötlich-brauner bis dunkelrot-brauner Kernfärbung. Es ist das härteste Holz unter den einheimischen Nadelhölzern. Es besitzt eine hohe Dichte, ist daher sehr elastisch und hat eine gute Festigkeit. Optimal zum Lackieren, Mattieren und Wachsen geeignet. Hat eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit und ist daher gut für den Außenbereich geeignet.

Mahagoni

Ist ein edles und elegantes Tropenholz. Es hat unterschiedliche Farbabstufungen, von rotbraun bis hellbraun. Es ist witterungsbeständig, und ist daher bei ordnungsgemäßer Bearbeitung gut für den Außenbereich geeignet. Es Ist ein hartes Laubbaumholz, besitzt eine hohe Widerstandfähigkeit und verzieht sich daher kaum.

Nussbaum

Ist von amerikanischer Herkunft. Das Holz ist witterungsbeständig und hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Pilzen und Insekten. Sehr gut lässt sich der Nussbaum beizen oder lackieren. Zudem kann die Farbe durch räuchern beeinflusst werden. Sie lässt sich leicht bearbeiten, also zum Nageln, Drechseln oder zum Schrauben sehr gut geeignet.

Kirschbaum

Ist ein Edellaubbaumholz. Es ist ein dekoratives und elegantes Holz und hat eine zurückhaltende Struktur. Das Holz ist hart und zäh und besticht zudem durch eine warme Farbgebung. Sehr gut eignet sich die Kirsche für den Innenausbau. Sie ist äußerst elastisch und besitzt eine hohe Festigkeit. Die Bearbeitung des Holzes lässt sich ohne Probleme durchführen.

Klick Sachsen
LiveZilla Live Chat Software